Traumhaus energiebewusst | Kaufabwicklung
1465
page,page-id-1465,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,

Kaufabwicklung

Die Kaufabwicklung in übersichtlichen Schritten:

 

  1. Kontakt: Sie setzen sich mit uns in Verbindung über einer ImmoScout-Anfrage oder direkt per Telefon und erhalten erste Informationen.
  2. Grundstückstermin: nach Klärung erster Formalitäten kann ein Termin am Grundstück vereinbart werden. Hier wird Ihnen von einem unserer Mitarbeiter das Bauvorhaben erläutert und Ihre Fragen beantwortet.
  3. Musterhaus: Um ein genaues Bild über Ihr zukünftiges Zuhause zu haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch unseres Musterhauses in Wiesbaden.
  4. Reservierung: Nachdem die Finanzierung geklärt ist, können Sie bei uns eine Reservierung auf Ihr Wunschhaus unterzeichnen. Die Reservierungsgebühr zur Vorbereitung der Kaufverträge beträgt 3.000 Euro, womit wir das Haus für Sie reservieren und einen Verkauf an Dritte ausschließen. Der Betrag von 3.000 Euro wird mit dem Kaufpreis verrechnet.
  5. Kaufvertragsgespräch: Wir besprechen mit Ihnen die beiden Kaufverträge (Werkvertrag und Grundstückskaufvertrag) in einem persönlichen Termin bei Ihnen zu Hause oder in unserem Büro, so dass alle Ihre Fragen vor der Unterzeichnung beim Notar geklärt sind.
  6. Notartermin: Hier erwerben Sie rechtsverbindlich Ihr Grundstück und erteilen im Werkvertrag den Auftrag zum Bau Ihres neuen Eigenheims.
  7. Planung: Einer unserer Innenarchitekten setzt sich mit Ihnen in Verbindung und und vereinbart gemeinsam mit Ihnen einen Termin zur Bemusterung Ihres neuen Zuhauses.

 

Nachdem Sie Ihr Haus bemustert haben, beginnt die spannende Phase mit dem Bau Ihres individuell gestalteten Hauses!